Häufig gestellte Fragen

Ihr habt Fragen zu euren Hochzeitsfotos?

Wie findet ihr euren Hochzeitsfotografen?

Hier muss klar die Empfehlung an erster Stelle stehen! Danach der Besuch einer Hochzeitsmesse, aber eher die kleinen und vielleicht die in eurer Hochzeitslocation stattfinden. Bei der Recherche im Internet könnt ihr viele Hochzeitsfotografen anhand von den Bildern und den Texten vergleichen. Das geht schnell und ihr bekommt ein Gefühl für die Unterschiede. Wenn ihr euch für einen oder mehrere Fotografen entschieden habt, macht unbedingt Gesprächstermine und überzeugt euch, ob die Angebote auf der Website es auch ins reale Leben schaffen. Das Gefühl ist hier oft Gold wert.

Da die Hochzeitssaison von Mai bis September immer gut gebucht ist, solltet ihr euch, sobald ihr euren Hochzeitstermin wisst, neben der Location auch so schnell als möglich um euren Hochzeitsfotografen kümmern. Gute Hochzeitsfotografen sind gefragt und euer Wunschtermin vielleicht nicht mehr verfügbar. Da der Hochzeitsfotografen-Stil, euer persönlicher Geschmack und die Persönlichkeit des Fotografen von besonderem Wert für die Qualität eure Hochzeitsfotos sind, solltet ihr euch im Vorfeld Zeit nehmen, um vor bösen Überraschungen verschont zu bleiben. Schaut euch doch unsere Fotos in unserer Galerie oder an den verschiedenen Hochzeitslocations an. Wir lieben Hochzeiten und sind mit viel Liebe bei unserer Hochzeitsfotografie dabei.

Ist eine Vorbesprechung sinnvoll?

Bei unserem Vorgespräch am Ort eurer Hochzeit besprechen wir etwa 14 Tage vor eurem Hochzeitstermin den Ablauf, die Bildmotive, den Ort für das Gruppenfoto. Und wer kümmert sich zum Beispiel um Sitzkissen, Schaukel oder andere Accessoires. Was ist, wenn es am Tag eurer Hochzeit regnet, wie lautet dann der Plan B?

Was ist ein Honeymoon-Shooting (Bridal Boudoir)?

Manche Braut würde gern Ihrem Bräutigam am Tag der Hochzeit etwas Besonderes schenken. Bei unserem Honeymoon-Shooting oder auch Bridal Boudoir genannt kommt die Braut einige Wochen vor der Hochzeit zu uns ins Studio mit ihrer Unterwäsche, Korsage, Strümpfe, Strumpfband, Schleier und diversen Accessoires. Wir fotografieren sie in erotischen Positionen und erstellen aus den schönsten Fotos ein individuelles Fotobuch mit Sprüchen und sinnlichen Details. Die Braut legt das Geschenk am Abend vor der Hochzeit oder in der Hochzeitsnacht auf das Kopfkissen des Bräutigams und ....

Was ist ein After-Wedding-Shooting?

Das Brautpaarshooting muss nicht am Tag eurer Hochzeit stattfinden. Es ist um einiges entspannter, wenn wir das Brautpaarschooting ein paar Tage nach eurer Hochzeit machen. Ihr habt zu eurer Hochzeit genug Zeit für eure Gäste. Da diese oft auch Überraschungen wie Spiele, Baumsägen oder ähnliches planen, ist die Zeit für das Brautpaarshooting oft sehr knapp bemessen. Ein After-Wedding-Shooting bietet dann genügend Zeit, um die perfekten Fotos zu schießen.

Ab wann solltet ihr über einen zweiten Hochzeitsfotografen nachdenken?

Wenn ihr eine Hochzeitsreportage über den ganzen Tag, wenn ihr die Vorbereitungen wie Styling und Ankleiden mit einfangen wollt, wenn ihr mehr als 100 Gäste einzuladen plant, wenn ihr vor allem die unbeobachteten Momente mit festhalten wollt - solltet ihr über einen zweiten Hochzeitsfotografen nachdenken. Da wir zwei Hochzeitsfotografinnen sind und noch zwei externe Fotografinnen dazu buchen können, ist dies über uns realisierbar. Zwei Hochzeitsfotografen über einen Anbieter zu buchen ist die kostengünstigere Variante als, wenn ihr noch einen zweiten Hochzeitsfotografen von einem anderen Studio dazu bucht. Fragt bei uns im Studio nach den Konditionen.

Wie könnt ihr euren Wunschtermin sichern?

Sobald ihr euren Hochzeitstermin wisst, fragt ihr bei uns an, wenn dieser frei ist reservieren wir den Tag für euch unverbindlich. Ihr könnt euch in Ruhe die verschiedenen Hochzeitsfotografen-Angebote anschauen und wenn ihr euch für uns entschieden habt, machen wir den Termin mit einem Vertrag fest. Darin werden alle wichtigen Leistungen, Preise und eventuelle Sonderkonditionen festgehalten. Das unterschriebene Dokument erhaltet ihr im Original und wir als Kopie. Ihr könnt gern einfach mit uns in Kontakt treten, um euch erstmal ein Bild von uns zu machen.

Wie ist die Bezahlung geregelt?

14 Tage vor eurer Hochzeit ist der vereinbarte Betrag auf unser Konto zu überweisen. Ihr bekommt die Rechnung rechtzeitig von uns zugesendet oder wir bringen diese zur Vorbesprechung mit. Wir verlangen keine Anzahlung bei Vertragsunterzeichnung.

Wann ist der beste Zeitpunkt für euer Brautpaarshooting?

Viele Brautpaare heiraten um die Mittagszeit, da steht die Sonne oft hoch am Himmel und wirft oft starke Schatten. Wir können die Brautpaarfotos vor der Trauung oder zwischen Tortenanschnitt und Abendessen fotografieren. Da ist das Licht ideal, wenn die Sonne nicht so hoch am Himmel steht lässt sich eine romantische Lichtstimmung in die Brautpaarbilder einfangen. Sehr schöne Fotos lassen sich auch in der Abenddämmerung schießen, wenn ihr es also einrichten könnt - dann wählt liebe diese Tageszeit.

Wie viel Zeit solltet ihr für ein Brautpaarshooting einplanen?

Dies hängt immer von euren Wünschen und der Location ab, aber unter einer Stunde sollte ein Brautpaarshooting nie liegen. Realistischer sind 1,5 bis 2 Stunden. Wir gehen an verschiedene Orte und probieren verschiedene Posen - da ist die Zeit schneller um als gedacht. Also lieber etwas mehr einplanen, um dann nicht in Zeitnot zu geraten.

Wie schnell könnt ihr auf eure Fotos zugreifen?

Wir sichern eure Fotos nach eurer Hochzeit sofort im Studio und ab diesem Moment könnt ihr alle Fotos am PC anschauen. Ihr dürft selbst entscheiden, ob ihr wirklich alle Fotos haben wollt oder welche wir herausnehmen können. Es sind immer nicht verwertbare Fotos dabei, das dürft aber gern auch ihr entscheiden. Ansonsten treffen wir nach eurer Hochzeit eine Auswahl.

Bekommt ihr eure Fotos digital?

Bei einigen unserer Hochzeitsangeboten sind alle verwertbaren Fotos in digitaler Form enthalten. Wir geben die digitalen Fotos hochauflösend und mit allen Rechten zur Weiterverwendung an euch ab. Ihr könnt aus den Fotos ein eigenes Fotobuch, Danksagungskarten oder eure Hochzeitsfotos für Leinwand & Bilderrahmen nutzen. Je nach Vertrag sind auch entwickelte und bearbeitete Fotos enthalten.

Brautstrauß von trendsetter weddings Sachsen

Ihr habt noch Fragen zu eurer individuellen Hochzeitsfotografie? Ihr wollt euch vielleicht ein Bild von uns machen, unsere Hochzeitsfotos im Studio anschauen oder ein Angebot einholen? Traut euch und sprecht uns an.

Auf unserer Kontaktseite findet Ihr alle unsere Kontaktmöglichkeiten. Es wäre schön, von euch zur hören.