Hochzeitsfotografie-Trends

Was sind Hochzeitsfotografie-Trends?

In der Hochzeitsfotografie gibt es Trends. Die Fotos unserer Eltern oder Großeltern sahen noch ganz anders aus und heute kann sich diese Art von Fotos keiner mehr vorstellen. Hochzeitsfotografie ist eine modere, außergewöhnliche und hochwertige Fotografie. Es gibt verschiedene Stilrichtungen in der Hochzeitsfotografie und es gibt die Wünsche des Brautpaares. Nicht alle Trends müssen euch gefallen oder zu euch passen, aber als Inspiration sind sie immer hilfreich.

Lasst euch überraschen, inspirieren oder nur auf neue Ideen bringen. Ihr habt gleich ein paar Fragen an uns? Ruft an oder schreibt uns eine Nachricht. Wir rufen euch auch gern zurück.

Junggesellinnenabschieds-Fotoshooting

Mädels & Kameras haben eine innige Verbindung, das steht außer Frage. Was liegt da näher als ein Junggesellinnenabschieds-Shooting? Wenn dies gut vorbereitet ist, z.B. mit gleichem Outfit, Farbbomben und toller Location - dann werdet Ihr mit einmaligen Bildern belohnt. Versprochen.

Junggesellinnenabschiede sind immer witzig, temperamentvoll und einmalig - eben Mädels unter sich. Ein schönes Glas Sekt zur Einstimmung und schon kann es los gehen. Ein Shooting dauert meist so um die 1-2 Stunden und wir gehen an 2-3 Orte zum fotografieren. Ihr rennt, springt und post nach Lust und Laune und wir stellen aus den schönsten Fotos eine Online-Galerie mit gesichertem Zugang zusammen. So könnt Ihr in Ruhe zu Hause auswählen und eure Favoriten auswählen. Perfekter geht es nicht.

Ein Junggesellinnenabschied Fotoshooting, ist lustig, aufregend und verrückt

Warum nicht mal ein Verlobungs-Shooting?

Ihr habt euch verlobt, Ihr wollt heiraten, Ihr wollt sowieso einen Hochzeitsfotografen buchen?

Warum nicht schon in Ruhe zu einem Paarshooting zur Verlobung oder als Engagement-Shooting. Der Vorteil, Ihr lernt den Fotografen und seine Arbeitsweise kennen, Ihr habt schöne Fotos für euer Einladungen oder Gastgeschenke und Ihr übt verschiedene Posen vor der Kamera. Ein Shooting ohne Druck, Stress oder Hektik.

Zum Kennenlernen eures Hochzeitsfotografen könnt Ihr schon ein mal ein Verlobungs- oder Engagementshooting buchen.

Kennt Ihr schon unser Honeymoon-Shooting?

Es ist ein Erotik-Shooting der Braut in Hochzeits-Dessous. Aus den schönsten Fotos gestalten wir ein Buch, dieses schenkt die Braut Ihrem Bräutigam vor der Hochzeit und legt es dezent auf sein Bett. Eine süße Überraschung, welche garantiert Lust auf mehr macht.

Eine Idee auch für euern Hochzeitstag, ob nun der 1., der 5. oder der 25. - ein persönliches Danke für die Liebe, Zuneigung und die vielen schönen Stunden zu zweit.

Ein Honeymoon-Shooting ist ein Erotikshooting der Braut in Dessous.

Eine Photobooth- oder Sofortild-Station

Es ist ein Fotoautomat - selbst ist der Mann oder die Frau. Für die lustigen Fotos liegen Brillen, Hüte, Stolas und ähnliches parat und es macht Spaß. Lachen, Grimmasen ziehen oder Augen verdrehen - alles ist erlaubt und das Brautpaar freut sich über fantastische und lustige Erinnerungsbilder der Gäste.

Ihr könnt eine Fotobox für eure Hochzeitsfeier mieten oder Ihr legt eine Sofortbildkamera an einer Station aus und gebt noch verschiedene Fotoaufgaben aus, wie zum Beispiel die schönste Frisur, die schönsten Schuhe oder jemanden unbeobachtet beim Kuchenessen zu fotografieren.

Die Fotos werden dann mit Glückwünschen in ein Gästebuch geklebt und sind eine fantastische und lustige Erinnerung an eure Hochzeitsfeier. Garantiert.

Eine Sofortbildkamera-Station sollte auf keiner Hochhzeit fehlen

Hochzeitsautos rustikal

Ihr wollt zum Standesamt in einem ausgefallenen Auto vorfahren? Ihr wollt eure Brautpaarfotos rustikaler? Wie wäre es mit einer alten Feuerwehr oder einem kleinen Traktor?

Mit einer alten Feuerwehr zu eurer Hochzeit vorfahren? Das ist doch mal was!
Was für eine Überraschung für eure Gäste, mal etwas rustikaler zu eurer Trauung unterwegs

Hier noch interessante Hochzeitstrends für 2020

  • Quellen wie Pinterest oder INSTAGRAM nutzen,
    diese Portale sind voll von Trends und Inpirationen
  • Nachhaltigkeit wird immer wichtiger,
    auf Unnötiges verzichten und überlegt handeln
  • unplugged Weddings (keine Smartphones erwünscht),
    Gäste mit dem Handy in der Hand nerven das Brautpaar
  • Brautkleid - schlicht mit exclusiven Details
    und an verschiedene Wetterbedingungen anpassbar
  • Outfitwechsel am Hochzeitstag von Braut & Bräutigam,
    am Abend geht es dann gemütlicher zu
  • Brautstrauß wird wild,
    regionale und saisonale Blumen werden immer beliebter
  • Blumentischdeko passend zum Brautstrauß,
    Farbkonzepte ziehen sich durch die gesamte Hochzeit
  • Hochzeitstorten im Naked Stil mit Beeren verziert,
    keine Zuckerglasur um die Torte, spart Kalorien und sieht schön aus
  • maßgeschneiderte Hochzeitskonzepte,
    Location, Ringe, Blumenschmuck - alles eine Frage des Geschmacks
  • Individualität von der Einladung bis zum Hochzeitsalbum,
    jedes Brautpaar ist einzigartig - so auch der Hochzeitstag

Besondere Hochzeitstermine 2020

Ihr wollt an einem besonders einprägsamen Datum heiraten? Im nächstem Jahr steht euch da so manches schöne Datum zur Verfügung.

  • Donnerstag, 20.02.2020
  • Samstag, 22.02.2020
  • Samstag, 06.06.2020
  • Samstag, 20.06.2020
  • Samstag, 08.08.2020
  • Donnerstag, 20.08.2020
  • Samstag, 22.08.2020
  • Samstag, 10.10.2020
  • Dienstag, 20.10.2020
  • Freitag, 20.11.2020
  • Samstag, 12.12.2020

Hilfreiche Apps für eure Hochzeitsplanung

Ihr wollt für eure Hochzeit Inspiration, Planungshilfen oder Ideen finden. Wir haben anschließend ein paar hilfreiche Apps aufgelistet

PLANUNGSHILFEN

  • WeddyPlace
    euer persönlicher Hochzeitsplaner
  • Appy Couple
    eine komplette Online_Planung
  • The knot
    der Knoten - alles in einer App
  • Plansey
    online planen - Gästeliste, Budget oder eure ToDo-Liste
  • zankyou
    von Inspiration bis zur Planung

INSPIRATIONEN

  • Pinterest
    eine Fülle von guten Inspirationen
  • INSTAGRAM
    hier gibt es Hochzeitsfotos aus aller Welt
  • loverly
    ob Farb- oder Frisurentrends - alles reine Inspiration